Was sollten Sie im Auge behalten, wenn Sie Brautjungferkleider auswählen?

Veröffentlicht am

Also, Sie dachten, ein Hochzeitskleid zu wählen, war anstrengend? Jetzt müssen Sie mit den Brautjungfernkleidern fertig werden. Dies ist der Teil des Hochzeitsplanungsprozesses, in dem Freundschaften gemacht oder gebrochen werden. Brautjungfern wollen die Braut nicht überschatten, aber sie wollen schließlich gut aussehen. Während es einfach ist sich darauf zu fokussieren was Sie wollen, gibt es definitiv eine Handvoll Etikettenregeln, die man im Auge behalten sollte – und nicht nur für Sie. Was macht die Wahl des Brautjungferkleides zu einer besonderen Art von kompliziert? Sie haben wahrscheinlich Ihr Kleid schon gefunden; Jetzt ist es Zeit, die Kleider für die Brautjungfern zu finden. Fast jede Braut hat die berühmte Phrase ausgesprochen: „Sie können sie wieder tragen!“ Aber um die Wahrheit zu sagen, die meisten Brautjungfern tragen diese Kleider nie wieder. Also, während das eine schöne Idee ist, sollte es nicht Ihre Nummer eins Priorität sein. Es gibt eine feine Linie, die all Ihre Brautjungfern erfreut und Ihrer Vision treu bleibt, also ist das Gleichgewicht der Schlüssel! Es gibt keinen Zweifel, dass Brautjungfernkleider einen langen Weg gekommen sind, seit den 80er Jahren zum Beispiel. Aber die Wahl eines Kleides, dass Ihre besten Mädchen bequem und glücklich den ganzen Tag tragen werden, das auch zu Ihrem eigenen Stil und Vision passt? Es ist immer noch eine schwierige Aufgabe.

Hier sind unsere Tipps wie Sie die perfekten Brautjungfer-Kleider auswählen:

  1. Farbe spielt eine unglaublich große Rolle bei der Sicherstellung, dass der ganze Look zusammen kommt und die Braut im ganzen Bild heraussteht, aber wie wählen Sie die perfekte Farbe für Ihre Brautjungfer Kleider? Nur weil Sie eine Farbe mögen, bedeutet das nicht, dass es die richtige Farbe für Ihre Brautjungfern ist. Das Thema, das Sie für Ihre Hochzeit wählen, kann auch bei der Auswahl Ihrer Brautjungferkleider helfen. Zum Beispiel, wenn Sie eine rustikale / Vintage-Hochzeit organisieren, werden weichere, mehr gedämpfte Farben funktionieren, obwohl, wenn Sie eine modernere Hochzeit haben, würde Schwarz und Weiß mehr Sinn machen.
  2. Ob es mit Länge oder Anpassung zu tun hat, achten Sie auf die Änderungen, die Sie an Ihrem Brautjungfer Kleid machen. Kleine Anpassungen sind großartig, aber zu viele Anpassungen können einen ganz anderen Look kreieren, als die Braut beabsichtigte.
  3. Fragen Sie sie, was sie tragen wollen und bleiben Sie offen für Ideen. Ihre Brautjungfern werden Meinungen über die Brautparty Kleidung haben und so sind Frauen einfach. Auf keinen Fall bedeutet das, dass Sie alle ihre Vorschläge akzeptieren müssen, aber indem Sie sie einfach für die Idee anerkennen und ihnen danken, zeigen Sie den nötigen Respekt.
  4. Um sicherzustellen, dass Ihre Brautparty Ihren Stil spiegelt, bestellen Sie Ihr Kleid, bevor Sie irgendwelche Entscheidungen über die Brautjungfer Kleider machen.

Komfort ist der Schlüssel, und der Stoff den Sie für die Kleider wählen ist sehr wichtig. Viele Bräute und ihre Brautjungfern sind nicht unbedingt mit verschiedenen Stoffen vertraut, also ist es gut wenn sie in der Lage sind Dinge zu probieren, um zu fühlen wie sie passen, fließen und atmen, was auch sehr bedeutend ist.